Ich begrüße Sie auf der Homepage meiner Anwaltskanzlei in Halle/ Saale

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Strafrecht bin ich natürlich viel in diesen beiden Gebieten tätig, ein Großteil meiner Arbeit beschäftigt sich aber auch mit Fällen aus dem Verkehrsrecht, wobei ich Ihre Ansprüche nach einem Verkehrsunfall oder nach einem Gebrauchtwagenkauf ebenso durchsetze wie ich Sie gegen einen Bussgeldbescheid wegen einer Ordnungswidrigkeit verteidigen kann.

Bei meiner Arbeit besonders wichtig sind mir der direkte und unkomplizierte Kontakt zwischen Mandant und Anwalt, wozu auch einfache Erreichbarkeit und kurzfristige Besprechungstermine gehören, und die konsequente Durchsetzung Ihrer Interessen.
 
Übrigens: Wenn Sie Referendar und auf der Suche nach einer Anwaltsstation oder Wahlstation sind, Sie können sich gern hier melden!

 

Aktuelles aus dem Gerichtssaal

Eine tarifvertragliche Bestimmung stellt einen Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot von Teilzeitbeschäftigten dar, wenn sie sich für die Zahlung von Mehrarbeitszuschlägen an der Überschreitung der Arbeitszeit einer Vollzeitkraft orientiert. Dies hat das Bundesarbeitsgericht im Dezember 2018 entschieden.

Macht der Betroffene anlässlich eines ihm vorgeworfenen und mit einem Regelfahrverbot geahndeten Abstandsverstoß geltend, auf die Funktion eines in seinem Fahrzeug als Bestandteil eines Fahrerassistenz-Pakets verbauten sog. Abstandspiloten vertraut zu haben, ist dies mit der ordnungsgemäßen Erfüllung der Pflichten eines Fahrzeugführers unvereinbar.

Rechtsanwalt Daniel Krug

Ich wurde 1972 geboren, bin verheiratet und stolzer Vater zweier Kinder.

Ich studierte Rechtswissenschaften an der MLU Halle-Wittenberg mit dem Schwerpunkt Strafrecht, Jugendstrafrecht und Kriminologie. Mein Referendariat absolvierte ich im Bezirk des Oberlandesgerichtes Naumburg. Seit 1999 und somit seit 20Jahren bin ich nun als Rechtsanwalt zugelassen und tätig.